SKIP TO CONTENT

SKIP TO NAVIGATION

WEITNAUER - Bücher

Home > Publications > Books > Management Buy Out

Management Buy Out

Management Buy Out

Wolfgang Weitnauer

Der Buy-out als Gestaltungsmittel

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten kommt dem Management Buy-Out große Bedeutung zu. Dabei wird die unternehmerische Führung bereits bestehender Firmen vom Management übernommen und das Unternehmen – eventuell gemeinsam mit Finanzinvestoren – neu ausgerichtet. Von dem Geschick dieser Führung und dem gekonnten Freisetzen von bislang brachliegendem Potential des Unternehmens hängt der spätere Erfolg der Buy-Out-Transaktion ab.

ISBN: 3-406-50651-8
Verlag: C. H. Beck . Bestellung

 

 

Mit dem neuen Band zum Erfolg

Die Neuerscheinung beschreibt die grundlegenden Mechanismen eines erfolgreichen Buy Out und bietet Hilfestellung bei dessen praktischer Durchführung. Versierte Autoren erläutern die einzelnen Phasen des Buy-Out und zeigen, wie man mit System und wirklich effektiv vorgeht.

Aus dem Inhalt

Allgemeiner Teil
- Grundlagen
- Die Entwicklung des Buy-Out-Geschäfts
-MBO/MBI als Lösung der Nachfolgeproblematik bei mittelständischen Unternehmen
- Spezielle Anwendungsfälle eines institutionellen Buy-Out

Bewertung und Preisfindung
- Einführung
- Methoden der Unternehmensbewertung
- Preisfindung als Verhandlungsprozess

Die Finanzierung des Buy-Out
- Ausgangssituation der Finanzierung eines Buy-Out
- Finanzierung von unternehmergesteuerten Buy-Outs (MBO/MBI)
- Finanzierung von institutionellen Buy-Outs

Steuerliche Gestaltung eines Buy-Out
- Steuerliche Rahmenbedingungen
- Auswirkungen der Steuerreform auf Buy-Outs
- Konkrete Besteuerung von Buy-Out-Transaktionen

Rechtliche Gestaltung eines Buy-Out
- Die Finanzierung und ihre Besicherung
- Gründung und Ausgestaltung eines gemeinsamen Akquisitionsvehikels (NewCo)
- Der Unternehmenskauf/Buy-Out-Vertrag
- Die Haftung beim Unternehmenskauf

Die Umsetzung eines Buy-Out nach dem Closing
- Die Bedeutung der Post-Buy-Out-Integration
- Die Vorbereitung der Post-Buy-Out-Integration
- Darstellung der Post-Buy-Out-Phase in der Praxis.

Ideal für

Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte, Berater, Manager und Finanzierungsgeber benötigen dieses neue Werk.

Kontaktadressen

Die folgende Nennung von einzelnen Buy Out- und M & A-Beratern in alphabetischer Reihenfolge ist selbstverständlich nicht abschließend. Auch hat sie keinen Empfehlungscharakter. Abgrenzungsmerkmale der einzelnen Häuser (insbesondere zu Transaktionsvolumina und Vergütung) sind nur dort zu erfragen. Über den Link gelangen Sie auf die Homepage der jeweiligen Beratungsfirmen.

Berater

Blättchen & Partner AG, München u. Leonberg/Stuttgart
www.blaettchen.de

Dr. Borsche GmbH, Rottach-Egern
www.drborsche.de

C H Reynolds Luchterhand AG, Frankfurt am Main
www.reynolds-luchterhand.com

conAmax Management GmbH, Düsseldorf
www.conamax.de

ConPAIR AG, Essen
www.conpair.de

EICON Beratung und Beteiligungen AG, Stuttgart
EICON Venture Management GmbH & Co. KG, München
www.eicon-ag.com

Dr. Ferber & Partner GmbH, München
www.ferberpartner.de

Hübner Schlößer & Cie, München
www.hscie.com

IVP Management GmbH, München
www.ivp-management.de

Klein & Coll., Griesheim
www.kleincoll.de

Merck Finck & Co. Privatbankiers, München
www.merckfinck.de

REM AG, Stuttgart u. München
www.rem.de

S & P Mergers and Acquisitions GmbH, Düsseldorf
www.s-and-p.de

Sannwald Jaenecke & Cie GmbH, München
www.sj-mna.de

Schaffer & Collegen GmbH, Nürnberg
www.schaffer-collegen.de

Börsen

"Marktplätze" für die Suche nach geeigneten Unternehmen finden sich im Internet bspw. unter
www.1-to-manage.de
www.change-online.de
www.unternehmensmarkt.de
www.nexxt.org

Hier finden sich Kauf- und Verkaufsangebote für Unternehmen und weiterführende Informationen zum Thema MBO.

Bestellung

Die Bestellung erfolgt über www.beck-shop.de