Rechtsanwälte

DE  EN

Alternative Investments

Wir beraten Emittenten, Private Equity- und Venture Capital-Häuser, Corporate Venture-Gesell­schaften, Family Offices und Unternehmens­beteiligungs- gesellschaften in allen Fragen im Zusammenhang mit der Investition in Alternative Investments und unterstützen unsere Mandanten insbesondere bei der Strukturierung von Alternative Investment-Fonds.

Wir beraten an der Schnittstelle zwischen Investment­aufsichts- und Gesellschaftsrecht. Im Fokus stehen für uns Emissions­häuser, Private Equity- und Venture Capital-Häuser, Corporate Venture-Gesell­schaften, Family Offices und Unter­nehmens­beteiligungs­gesell­schaften. Gleicher­maßen beraten wir Institutionelle Investoren wie Versicherungen, Versorgungskassen und Pensionskassen, Stiftungen sowie Fondshäuser (z.B. in Dach­fonds­konstellationen) in allen Fragen im Zusammenhang mit der Investi­tion in Alternative Investments.

 

Ferner bieten wir laufende aufsichts­rechtliche Beratung (KAGB/KWG) für Initiatoren von geschlossenen Alternativen Investment­fonds in Abstimmung mit den Aufsichts­behörden und stellen KAGB-Regis­trierungs- und Erlaubnis­anträge.

 

Der von uns herausgegebene und mit bearbeitete KAGB-Kommentar (Weitnauer/Boxberger/Anders) ist das führende Werk des deutschen Kapitalanlagegesetzes und 2014 im Verlag C.H. Beck erschienen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen, auch wie Sie die Nutzung von Cookies verhindern können, finden Sie hier.

This website uses cookies. Please find more information about cookies and how to disable them here.

Schliessen

Close